Über mich – Kati Auer

Pferdetrainerin Kati AuerAn dieser Stelle möchte ich mich näher vorstellen. Ich bin Kati Auer und wohne in Remscheid im Bergischen Land. Schon im frühen Kindesalter habe ich meine Leidenschaft für Pferde entdeckt, die mich seitdem durchs Leben begleiten.

Pferde sind keine Sportgeräte, sondern unsere Partner. Nur ein gut trainiertes und ausgebildetes Pferd ist in der Lage, uns als Reiter zu tragen, motiviert zu bleiben und die von uns geforderten Aufgaben zu leisten. Dies gilt für Sportpferde genauso wie für Freizeitpferde. Neben dem harmonischen Miteinander von Mensch und Pferd ist mir vor allem die Gesunderhaltung unserer Pferde äußerst wichtig!

Nachdem ich in der Landesreit- und Fahrschule Dillenburg die klassische Trainerausbildung mit den Zusatzqualifikationen Sitzschulung und Bodenarbeit absolviert hatte, erfuhr ich von Michael Geitner´s Trainingsmethoden und war sofort begeistert. Endlich gab es ein Training, das die bewährten Arbeitsweisen der alten Reitmeister mit modernen Erkenntnissen von Gehirnforschung und Sportwissenschaften zu einem hocheffektiven Training unter Berücksichtigung der Skala der Ausbildung verbindet.

Also beschloss ich Anfang 2018, die Trainerausbildung für Equikinetic® und Dual-Aktivierung® zu absolvieren. Im Sommer 2018 habe ich noch die Ausbildung für die Neurokinetic® und EquiClassic-Work® abgeschlossen.

Als lizensierte Trainerin binde ich das blau-gelbe System erfolgreich in mein Training ein. Neben klassischer Unterrichtserteilung und dem Beritt von Pferden erteile ich 1- und 2-Tageskurse sowie Einzelstunden in der Equikinetic, Dualaktivierung und EquiClassic-Work.

Im Jahr 2019 habe ich die Ausbildung zum SURE FOOT® Practitioner Stufe 3 absolviert.

Die Neurokinetic® kommt als Kombination aus Equikinetic® und Matrixtherapie mit dem Extrazell® zum Einsatz.

Therapiemaßnahmen wie die Matrixtherapie biete ich natürlich auch separat an, ebenso wie den Einsatz der SURE FOOT® Pads und die Physikalische Gefäßtherapie BEMER für Mensch und Pferd.

Nähere Infos hierzu unter dem Menüpunkt „Leistungen“.

Regelmäßig besuche ich Fortbildungen in den Bereichen der unterschiedlicher Reitweisen, Ausbildungsrichtungen und Therapiemaßnahmen, um meinen Wissensstand ständig zu erweitern, wie z.B. verschiedene Lehrgänge in den Landesreit- und Fahrschulen Dillenburg und Langenfeld. Fortbildungen bei Eberhard Weiß, Horst Becker, Corinna Lehmann, Isabelle von Neumann-Cosel, Kira Podlesch, Uta Gräf u. a.

Alle Pferde gehen gerne richtig
Paul Stecken